Allgäu
 
  Home > Zugspitze

Zugspitze

Die Zugspitze, mit 2962m der höchste Berg Deutschlands, bietet von Hammersbach (Ortsteil von Garmisch-Partenkirchen) aus einen äußerst abwechslungsreichen, aber anstrengenden Zugang. Immerhin sind mehr als 2200 Höhenmeter zu überwinden!

Bereits 1820 das erste Mal erstiegen, wird heute ein Großteil der Menschenmassen über Seilbahnen auf den Gipfel befördert. Die Zugänge vom Tal sind lange und anstrengend.

Das Wetter in Garmisch-Partenkirchen


Kartenausschnitt


Gutes Kartenmaterial ist in den Bergen immer wichtig. Besonders zu empfehlen sind topografische Karten im Maßstab 1:25.000 (siehe auch Literaturempfehlungen).

Als Übersichtskarten eignen sich auch Karten im Maßstab 1:50.000, die auch einigen Führern beiliegen.

Seit einiger Zeit läßt sich die Tourenplanung auch PC gesteuert durchführen, z.B. mit der Touren Disk für Windows aus dem Bergverlag Rother. Mit freundlicher Genehmigung des Bergverlags Rother, München ist es mir möglich, hier den Kartenausschnitt zu zeigen. Bitte beachten Sie, dass das Copyright für die Karte bei der Firma Freytag & Berndt liegt.

Bitte klicken Sie auf die kleine Karte, um die Vergrößerung zu erhalten (ca. 263 kByte)