Klettersteige
 
  Home > Klettersteige > Costantini

Via ferrata Costantini

Was für ein Klettersteig!
Schönster, längster und schwierigster Klettersteig der Dolomiten - das sind die Attribute vom Klettersteig Via ferrata Costantini.

Idealer Ausgangspunkt für diesen Klettersteig ist das Rifugio Carestiato auf 1.834m. Diese Berghütte wurde am 1. Mai 2010 neu eröffnet. Der Einstieg zum Klettersteig befindet sich wenige Minuten oberhalb der Hütte. Das Rifugio Carestiato erreicht man bequem in knapp einer Stunde vom Passo Duran (1.601m). Dort kann man das Auto stehen lassen. Busverbindungen zum Passo Duran gibt es keine!

Uli vor Gipfel Moiazza
Die Steinpyramide rechts von meinem Kopf kennzeichnet den höchsten der Punkt der Moiazza Sud

Die letzten paar Meter zum höchsten Punkt habe ich mir geschenkt (Gipfel in Wolken). Nach einer kurzen Pause ging es wieder zurück zum Abzweig (Farbmarkierung am Felsen Cima Moiazza). Geplant war der Abstieg über die Westroute. Der Weg durch das Engelsband war schneefrei und damit problemlos zu begehen. Einige Minuten später versperrten Schneefelder den Weg. Das erste Schneefeld konnte ich noch umgehen, aber beim dem zweiten Schneefeld fand ich keine Alternative (siehe unten). Zu groß war die Gefahr abzustürzen. Also wieder aufsteigen Richtung Gipfel und Abstieg über die Aufstiegsroute.

Abstieg versperrt

Gehzeiten

UhrzeitBeschreibungGehzeit
Donnerstag, 15. Juli 2010
19:01Parkplatz Passo Duran 1.601m 
19:51Rifugio Carestiato 1.834m0° 50'
Freitag, 16. Juli 2010
5:35Rifugio Carestiato 
5:45Einstieg Via ferrata Costantini0° 10'
7:42Abstiegsmöglichkeit (rote Markierungen)2° 07'
7:46Pala del Belia 2.295m2° 11'
8:47Cima Cattedrale 2.557m3° 12'
9:50Forcella delle Masenade 2.650m4° 15'
10:29Abzweig zur Cima Moiazza4° 54'
10:52kurz vor dem Gipfel der Cima Moiazza 2.878m5° 17'
11:21Engelsband (Cengia Angelini) 2.784m5° 46'
11:46Altschnee verhindert den Abstieg in die Westroute6° 11'
12:49höchster Punkt Masenade Kamm 2.737m7° 14'
15:05Rifugio Carestiato9° 30'
Samstag, 17. Juli 2010
7:30Rifugio Carestiato 
8:07Passo Duran0° 37'


GPS Daten

Die Tour wurde mit einem GPS Logger (Holux M-241) aufgezeichnet. Diese Daten können direkt in Google Earth geöffnet werden!
Mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.


Passo Duran zum Rifugio Carestiato
Leider konnte die eigentliche Klettersteig Begehung aus technischen Gründen nicht aufgezeichnet werden.

Hinweise:

  • Die neue C.A.I Hütte Rifugio Carestiato ist sehr schön ausgestattet.
  • Das Duschen ist preiswert: 1 Euro für 2 Minuten
  • Auf der Hütte wird Original Warsteiner Bier ausgeschenkt!
  • Die oben angegebenen Gehzeiten beinhalten auch die Pausen. Da mein GPS Logger an diesem Tag nicht funktioniert hat,
    konnte ich die Pausen nicht herausrechnen
  • Übernachtungskosten für AV Mitglieder 12 Euro